Sonntag, 1. August 2010

hoot hoot

Das wohl auf Accesoires meistgesichtete Tier ist eindeutig die Eule.
Vorallem Ringe und Ketten sind von dem nachtaktiven Vogel befallen, und so wollen auch wir die Gelegenheit nutzen, euch ein wenig Eulen-Schmuck zu zeigen.










Kommentare:

  1. Echt? Dann bin ich ja jetzt voll trendy mit der Eulenbrosche die ich vor 3 Jahren gekauft habe :-D Das ich das auf meine alten Tage nochmal erleben darf :-D Das mit den Eulen war mir noch garnicht aufgefallen.

    AntwortenLöschen
  2. Ich lieeebe Eulen und die Fotos sind einfach nur toll :)

    AntwortenLöschen
  3. woher hast du eigentlich immer diesen tollen Bilder?

    AntwortenLöschen
  4. Die fotos finde ich eigentlich überall im internet, vorallem auf anderen Blogs und die meisten Fotos sind von Tumblr.
    Wenn mir ein Bild gefällt speicher ich es einfach sofort auf meinem Computer als Inspiration :)

    AntwortenLöschen
  5. Boah, ich fall vom Hocker. Ich will ALLE haben. Ringe, Ketten, Broschen. Alle in Gold. Boah, boah, boah. LIEBE!

    AntwortenLöschen
  6. I just love owls, even more so when there are a bunch of (jewel versions of) them together. that last giant owl is so cool

    AntwortenLöschen
  7. ich mag auch nen eulenring! kette hab ich schon seit jahren :)

    AntwortenLöschen
  8. geniale bider :) dich gefolgt von nem leopard oder einer schlange, ist die eule wohl tatsächlich das liebslingstier der schmuckdesigner :-)

    AntwortenLöschen
  9. wow absolutelly inspirational!!
    no clue what the hell u said in here but anyway x) cool blog :)

    AntwortenLöschen
  10. hachja.. im land der träume :) hier bin ich genau richtig ! schöne bilder!

    AntwortenLöschen
  11. Eulen sind toll :) ich liebe sie. wo bekommt ihr all die sachen her? :)
    Wow
    wundervolle Bilder *__*

    AntwortenLöschen
  12. Deine Seite gefällt mir sehr! Und deine Posts immer! =)

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar, über jede positive und negative Kritik die begründet ist. Beleidigungen oder sonstige unfeine Sachen werden erst gar nicht genehmigt.