Montag, 17. Mai 2010

Vanessa Paradis in der Madame Figaro/ Ausgabe Mai





Das Naturtalent mit der süßen Zahnlücke posierte mal wieder vor der Kamera des großen Meisters.
Neben Claudia Schiffer gehört auch sie zu den Musen von Karl Lagerfeld.
Kein Wunder, denn wenn man sie so anschaut, ist ihr Name Programm. Sie könnte tatsächlich aus einem Paradies entsprungen sein.
Die beiden vollzogen dieses Covershoot "Factory Story" für das Magazin Madame Figaro.
Auf den Bildern schaut sie aus, wie die frühere Brigitte Bardot.

Die Dame ist einfach zauberhaft und herzallerliebst.


Kommentare:

  1. oh ja, vanessa paradis macht sich echt gut als edie sedgwick.

    eigentlich bin ich ja kein so großer fan von misses paradis, aber auf diesen fotos wurde sie echt gut dargestellt!

    AntwortenLöschen
  2. wow, die bilder sind echt super!
    vanessa paradis ist wirklich wunderschön!

    AntwortenLöschen
  3. Sieht aus wie eine Puppe, die Gute!

    AntwortenLöschen
  4. oh wow. ich liebe die Freundin von Herrn Depp.

    AntwortenLöschen
  5. schöne Bilder, doch diese Latexmütze geht mal gar nicht!!!!

    AntwortenLöschen
  6. Na ja, ch hätte auch nichts dagegen, sie mal vor der Linse zu haben.

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar, über jede positive und negative Kritik die begründet ist. Beleidigungen oder sonstige unfeine Sachen werden erst gar nicht genehmigt.