Mittwoch, 9. Juni 2010

Jetzt geht es unter die Gürtellinie.

Nun kommt die Frage aller Fragen, was trägt Frau drunter? Lange Zeit war der Stringtanga immer aktuell, aber mehr und mehr zeigt sich, dass Frau mehr zu der Hotpants oder zu süßen Slips greift. Ist die Hotpants wirklich so Hot wie man sagt? Ich zum Beispiel bin eine bekennende Hotpantsträgerin, erstmal ist sie super bequem und sie macht einen tollen Hintern, was man von Strings nicht immer behaupten kann oder vielleicht doch? Die Hotpants gibt es in allen Variationen und Kreationen von schick und Spitze bis hin zum Comicstyle. Wobei es da natürlich auch ganz auf die Stimmung und Situation ankommt.



Dieses Thema befasst natürlich nicht nur uns Frauen, sondern wahrscheinlich umso mehr auch die Männerwelt. Ich würde auch zu gerne von einigen männlichen Lesern die Meinung zu diesem heißen Thema wissen. String oder Hotpants? Und wenn ihr auch lieber zu der Hotpants greift, in welcher Variation gefällt sie euch am Besten?

Kommentare:

  1. das rüschige höschen in pfirsich ist ja süüüüß :)
    mein po frisst die hotpants immer..die halten nicht :(

    AntwortenLöschen
  2. Hotpants bevorzugt in schwarz mit Rüschen, nciht schlecht (:

    AntwortenLöschen
  3. ich mag auch lieber hot pants...aber manchmal muss es eben auch ein string sein.
    es gibt nichts schlimmeres, wenn man die slipstreifen unter einer stoffhose sieht :/

    AntwortenLöschen
  4. also ich sag nein zu strings ;D

    AntwortenLöschen
  5. mit strings kann ich auch nichts anfangen, in Hotpants finde ich mich selbst schön und fühl mich wohl - also kein Grund sie NICHT zu tragen ;) Am liebsten mag ich es klassisch schwarz, finde ich auch einfach sexy aber trotzdem verirren sich sehr gerne comicpants oder regenbogenfarbene in meine Sammlung, in der Hinsicht bin ich auch gern noch Kind :D

    AntwortenLöschen
  6. ehm es gibt auch leute die tragen kein slip :D

    AntwortenLöschen
  7. :D haha ja die gibt es natürlich auch

    AntwortenLöschen
  8. ich fühl mich auch wohler in hotpants. :D

    AntwortenLöschen
  9. Ja Slipstreifen unter Hosen finde ich auch fuchtbar. Deswegen eigentlich überwiegend dann doch Strings ;-)

    Lg http://rosenbluetensammlerin.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  10. also meine tanga-zeit war so mit ca 15 vorbei. seitdem bin ich sesshafter geworden in hotpants.
    am liebsten bunt und nach möglichkeit nicht von h&m, die sehen zwar schön aus, aber fangen total schnell an, labbelig zu werden. ich mag schießer zb gerne. die preise sind auch erschwinglich. mensch, so sehr hab ich mir über unterhosen noch garkeine gedanken gemacht :P

    AntwortenLöschen
  11. gegen strings.
    hab in meinem leben kaum eine frau gesehen, die darin gut aussah.

    AntwortenLöschen
  12. ich fand Hotpants schon immer besser, ich habe mich in strings nie wohlgefühlt und inzwischen bis auf ein, zwei besondere Modelle alle hinaus geworfen.

    AntwortenLöschen
  13. yey ein hoch auf den schlüpper <3
    ;)

    AntwortenLöschen
  14. panties & hotpants!
    strings geht mal gar nicht. (:

    AntwortenLöschen
  15. Hotpants sind mir auf jeden Fall lieber. In meiner Unterwäschenschublade gibt es fast nur Hotpants weil bequem und schön. Trotzdem greife ich ab und an zu Tangas (wegen dem unschönen Abdruck)aber zum schlafen könnte ich die nicht anlassen. Da zwicken sie immer so blöd ;)

    AntwortenLöschen
  16. witzige Diskussion
    aber ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich Strings auf irgendeine Art und Weise bequemer finde, obwohl viele das Gegenteil behaupten
    Aber meisten trage ich so ein Zwischending von Slip und String ;)

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar, über jede positive und negative Kritik die begründet ist. Beleidigungen oder sonstige unfeine Sachen werden erst gar nicht genehmigt.