Sonntag, 27. Juni 2010

Jetzt reden wir über eines der schönsten Dinge im Leben.

So geht es mir jedenfalls. Ich rede vom schönen und erholsamen Schlaf. Ich schlafe unheimlich gerne und auch viel, mache auch ab und zu ein Mittagsschläfchen. Aber um einen richtig erholsamen Schlaf zu haben, was braucht man da? Genau, ein gemütliches Bettchen. Wie genau könnt ihr am Besten schlafen? Ich brauche unheimlich viele viele Kissen, mein Nacken dankt es mir manchmal mit furchtbaren Schmerzen, aber ohne kann ich einfach nicht einschlafen. Auch eine gemütliche Umgebung ist unheimlich notwendig, romantisch und liebevoll muss mein Schlafzimmer eingerichtet sein, damit ich friedlich einschlafen kann. Das Bett spielt in meinem Leben eine große Rolle, denn ich liebe, weine, lese, genieße, esse, schlafe und arbeite in meinem Bett.

Spielt bei euch das Bett und das Schlafen auch so eine große Rolle oder denkt ihr schafen kann ich noch wenn ich tot bin? Wie sieht euer Schlafzimmer aus gemütlich oder erfüllt es einfach nur seinen Zweck?
Bald ziehe ich um und habe jetzt schon so große Pläne für mein Schlafzimmer. Die Bilder bringen mich einfach auf so tolle Ideen und inspirieren mich. Hoffe sie inspirieren euch so wie mich.

Kommentare:

  1. Himmel, Himmel, Himmel.
    Wie wunderschön. Muss dringend das Schlafzimmer neu gestaltn.

    AntwortenLöschen
  2. Wie wunderschön einige dieser Betten sind :o

    AntwortenLöschen
  3. wo ziehst du denn hin?

    AntwortenLöschen
  4. was für tolle bilder, ohmann, da will man am liebsten überall sein :)

    AntwortenLöschen
  5. Mein Bett ist sowieso das Coolste - Latternrost, 140x200cm groß und Matrtze in derselben Größe drauf. Darauf lässts sich richtig gut schlafen. Auch wenn ich manchmal mein RIESIGES Bett vermisse, dass ich vor 1 1/2 Jahren noch hatte. Na ja, meine Freunde und ich mögens sehr. / Einige dieser Betten sind so richtig WOW und BOAH! :D

    AntwortenLöschen
  6. das bett ist einer der schönsten plätze die ich kenne bzw mein bett in dem fall. es geht meiner meinung nichtmal allzu sehr um die umgebung also klar man sollte sich wohlfühlen aber wichtig ist das bett groß aber nicht zu groß ne gute matratze und was ich jedem nur wärmstens empfehlen kann, eine decke die größer ist als dsa bett an sich bei mir ist das n 140x200er bett mit ner decke die 155x220cm groß ist...geeeenial also geiler gehts nicht. aber das allerwichtigste die umstände der beste schlaf ist ohne termindruck à la 'scheisse ich muss morgen nochd as und dsa machen' oder 'ooooooh ende der woche ist schon deadline' also ohne schlechtem gewissen schlafen gehen ohne wecker etc und am besten bei schlechtem wetter weil ich dann auc keine angst hab einen schönen tag draußen zu verpassen... das sind meine faktoren :)

    AntwortenLöschen
  7. Ich denke zwar immer schlafen kannste wenn du tot bist aber ich liebe schlafen auch

    AntwortenLöschen
  8. super tolle Fotos! Woher sind die?

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar, über jede positive und negative Kritik die begründet ist. Beleidigungen oder sonstige unfeine Sachen werden erst gar nicht genehmigt.