Dienstag, 23. März 2010

Kate Moss macht sich nackig...

....für die Frühlingsausgabe 2010 der Vogue Hommes und ich finde sie sieht fantastisch aus.
Ich bin sowieso ein großer Fan von Ihr, ich glaube sie könnte alles anziehen darstellen etc., ich fände es immer super.
Woran das liegt hm, das weiß ich selber nicht genau, sie hat wohl einfach das gewisse Etwas.
Mario Sorrenti hat sich aber auch eine tolle Location gesucht um die Kate super in Szene zusetzen, da kommt wirklich pure Sommerstimmung auf.
Ich finde solche freizügigen Bilder überhaupt nicht schlimm, solange es sich um erotische Kunst handelt und nicht um billige Pornografie und mal ganz ehrlich die Frau kann sich doch wirklich sehen lassen.

Was haltet ihr von den Fotos, findet ihr sie zu freizügig (Hölle) oder total okay (Himmel)?








Quelle: http://fashiongonerogue.com

Kommentare:

  1. hachja.ich liebe sie. auch egal was sie macht ;) alle bilder von ihr sind immer wunderschön. und dass sie sich nackt zeigt find eich nicht schlimm. besonders erotisch finde ich die bilder jedoch auch nicht, weil sie einfach nciht sehr feminin ist. aber das macht nichts. mannequin is ja angesagt und sie sieht wie immer toll aus.

    AntwortenLöschen
  2. Kate Moss ist schön. Ich liebe ihren Stil. Ich kann Deutsch nicht sprechen aber ich liebe ihr blog.!

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar, über jede positive und negative Kritik die begründet ist. Beleidigungen oder sonstige unfeine Sachen werden erst gar nicht genehmigt.