Samstag, 27. März 2010

Eine Zeitreise zurück in das Jahr 1950



Was wäre wenn ich euch sage ihr habt genau 30 Sekunden Zeit mir das zu nennen, was euch spontan zu den 50iger Jahren einfällt? Sagt es mir! Nämlich mir fällt dazu sehr viel ein: Ob aus dem Radio Rock 'n' Roll schallte , Mädchen mit ihren Röcke über die Tanzfläche fegten und von großen Filmstars wie Marlon Brando oder James Dean träumten- die 50iger waren prägend und eindrucksvoll. Spontan sag ich da nur "Rebel without a cause", "Grease" oder "Jenseits von Eden". Weiter komm ich auf Begriffe wie Nierentisch und Tütenlampe bis hin zum Fußball- Das Wunder von Bern, Rebellion der Jugend,erster Wohlstand,Petticoat und Jeans. Die Liste würde weiter und weiter gehen bis ins Unendlichet. Wir haben sie nie erlebt, die 50iger. Doch wir haben viel von ihr gehört(Musik), etwas von ihr gesehen( klassiche Filme) und wir haben uns viel von dieser Zeit erzählen lassen, von der Generation, die in dieser Zeit großgeworden ist. Noch heute stimmt mich das nostalgisch, wenn ich mich an meinen Schreibtisch (ein echtes Modell aus den 50igern) setze, der einst meinem Großvater gehörte.
Und dann frag ich mich hin und wieder, wie es denn bloß war, in dieser Zeit groß zu werden? Eine Zeitreise ist uns nicht möglich, doch errinnert werden wir an sie trotzdem, die großen Modelabels machen es möglich. Die neue Trends zeigen wieder knielange, schwingende Röcke, Petticoats und eben die braven Mädchen der 50iger. Kein tröstlicher Ersatz? Vielleicht, wartet ab bis ihr das hier seht, modern und sehr schön umgesetzt:




(1. Reihe: Giles, 2. Reihe: Paul Smith, Louis Vuitton; 3. Reihe : Fendi, Dries van Noten;
Bilder von: Martin Veit)


50iger ja oder nein? Ihr seit gefragt?
Das Spiel kennt ihr ja- Hölle = nein und Himmel = Ja

Kommentare:

  1. 50s = super!

    vielleicht hast du lust bei meinem geinnspiel mitzumachen? schau einfach mal vorbei :)

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar, über jede positive und negative Kritik die begründet ist. Beleidigungen oder sonstige unfeine Sachen werden erst gar nicht genehmigt.